LehreLehrveranstaltungen
Datenanalyse mit STATA

Datenanalyse mit Stata (375015)

VERANSTALTUNGS-STECKBRIEF

Allgemeine Merkmale
TitelDatenanalyse mit Stata
Belegnummer(n) 375015
im SemesterSoSe 2021
Angebotsrhythmusnur SoSe
Inhalt Die Statistik-Software Stata ist ein in den Sozialwissenschaften weit verbreitetes Instrument zur Analyse empirischer Fragestellungen. Mit Stata können Datensätze bearbeitet, visualisiert und analysiert werden.
Zielgruppe / Zuordnung

MSc WiWi PO 2012: Major Health Economics
MSc WiWi PO 2018: Area Health Economics

Anzahl Plätze max. 20 (+ Warteliste)
Sprache

Veranstaltung: Deutsch

schriftliche Arbeit: Deutsch/ Englisch

Veranstaltungsortinternes Seminar
Praxispartner Nein
Veranstaltungs­rhythmusWöchentlich
Es werden wöchentlich Videos in Stud.IP hochgeladen. Zudem findet eine "live"-Veranstaltung statt, um Fragen zu klären und sich auszutauschen. Der Rythmus der Live-Veranstaltung ist noch nicht festgelegt (schätzungsweise monatlich).
Anfertigung der HausarbeitIn der vorlesungsfreien Zeit
Anforderungen und Unterstützung
Zielsetzung Der Kurs soll Studierenden die Möglichkeit geben, das Programm und seine Befehlssyntax kennenzulernen und das Handwerkszeug vermitteln eigene ökonometrische Analysen durchzuführen.
Allgemeine Literatur

Einstiegs-Literatur:
Kohler, U., Kreuter, F. (2016). Datenanalyse mit Stata: allgemeine Konzepte der Datenanalyse und ihre praktische Anwendung. Walter de Gruyter GmbH & Co KG.
(Volltext digital über die TIB verfügbar)

Vertiefende Literatur:
Cameron, A. C., Trivedi, P. K. (2010). Microeconometrics using Stata. College Station, TX: Stata press.
Mitchell, M. (2012). A Visual Guide to Stata Graphics, 3rd Edition. College Station, TX: Stata press.

Eingesetzte SoftwareStata
HinweisDer PC-Pool der Universität ist aufgrund der Corona-Pandemie derzeit nicht verfügbar. Daher müssen sich Studierende eine eigene halbjährliche Stata-Lizenz kaufen, um an dem Kurs erfolgreich teilnehmen zu können. Die Kosten belaufen sich auf ca. 40 Euro. Die Lizenz finden Sie unter diesem Link: https://www.stata.com/order/new/edu/profplus/student-pricing/
Textverarbeitungs­softwarekeine spezielle Empfehlung
Seitenumfang Hausarbeit 5-8
Gliederungs­besprechungen 1
Prüfer Prof. Dr. Annika Herr
Ansprechpartner Maximilian Lückemann, Dr. Johanna-Sophie Quis
Gruppenarbeit und Themenvergabe
GruppenarbeitNein
ThemenDie Studierenden überlegen sich mit Unterstützung ein eigenes Thema
Zeitlicher Ablauf 
Voranmeldung

Kurzes Motivationsschreiben (E-Mail mit Name, Studiengang, Fachsemester und sowie einer kurzen Motivation (ca. halbe Seite) ) an Herrn Lückemann bis zum 31.03.2021

 

 

Kick-Off-Meeting 16.15-17:45 am Mittwoch, den 14.04.2021
VeranstaltungslinkWird mit Kurszusage versendet