Lehre am Institut für Gesundheitsökonomie

STUDIENGÄNGE MIT LEHRVERANSTALTUNGEN DES INSTITUTS

Bachelor
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFT (6 SEMESTER)
Master
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFT (4 SEMESTER)
WIRTSCHAFTSINGENIEUR (4 SEMESTER)

UNSERE LEHRVERANSTALTUNGEN IM AKTUELLEN SEMESTER

  • Sommersemester 2020

    Bachelor Wirtschaftswissenschaft, PO 2017

    Volkswirtschaftslehre I

    • Wiederholungsübung: Einführung in die Volkswirtschaftslehre (270062)

      Termine:Lehrpersonen:
      Do. 18:15 - 19:45 in VII-002Karimi, Quis

      Inhalt:

      • Die kapitalistische Revolution
      • Technischer Wandel, Bevölkerung und Wirtschaftswachstum
      • Knappheit, Arbeit und Entscheidungen
      • Tausch, Handel, komparative Kostenvorteile und Arbeitsteilung
      • Soziale Interaktionen
      • Besitz und Macht: Gegenseitiger Nutzen und Konflikte
      • Firmen und Nachfrager
      • Angebot und Nachfrage: Preisnehmerverhalten und Wettbewerbsmärkte
      • Preise, Abschöpfung der Renten und Marktdynamik
      • Märkte, Effizienz und Staatstätigkeit
      • Ökonomische Schwankungen
      • Ökonomische Schwankungen, Arbeitslosigkeit und Stabilisierungspolitik

      Literatur:

      Als Basis für die Veranstaltung dient das Buch "The Economy" des Core-Projects. Nähere Informationen werden in der Vorlesung und bei Stud.IP zur Verfügung gestellt.

      Bemerkungen:

      Der Termin der Klausur wird noch angekündigt. Die Veranstaltungstermine finden Sie in Stud.IP

    Kompetenzbereiche Betriebs- und Volkswirtschaftslehre

    • Seminar Krankenversicherung und Gesundheitsökonomie (273016)

      Termine:Lehrpersonen:
      BlockveranstaltungKarimi, Probst, Quis

      Inhalt:

      Fragestellungen zu Versicherungen, Gesundheitsökonomie und Gesundheitspolitik aus Nachfrage-, Angebots- oder / und gesellschaftlicher Sicht.

      Literatur:

      • Simon, M. (2017): Das Gesundheitssystem in Deutschland: eine Einführung in Struktur und Funktionsweise, 6. Aufl., hogrefe.
      • Greiner, W., Graf von der Schulenburg, J.-M. (2013), Gesundheitsökonomik, 3. Auflage, Tübingen.

      Bemerkungen:

      Eine Anmeldung ist erforderlich.

      Prüferin: Prof. Dr. Herr

      Link:

      Seminar-Steckbrief

    • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten am Institut für Gesundheitsökonomie (273021)

      Termine:Lehrpersonen:
      BlockveranstaltungQuis

    Bachelor Wirtschaftswissenschaft, PO 2012

    Versicherungsbetriebslehre

    • Seminar Krankenversicherung und Gesundheitsökonomie (171307)

      Termine:Lehrpersonen:
      BlockveranstaltungKarimi, Probst, Quis

      Inhalt:

      Fragestellungen zu Versicherungen, Gesundheitsökonomie und Gesundheitspolitik aus Nachfrage-, Angebots- oder / und gesellschaftlicher Sicht.

      Literatur:

      • Simon, M. (2017): Das Gesundheitssystem in Deutschland: eine Einführung in Struktur und Funktionsweise, 6. Aufl., hogrefe.
      • Greiner, W., Graf von der Schulenburg, J.-M. (2013), Gesundheitsökonomik, 3. Auflage, Tübingen.

      Bemerkungen:

      Eine Anmeldung ist erforderlich.

      Prüferin: Prof. Dr. Herr

      Link:

      Seminar-Steckbrief

    • Applied Health Economics (171340)

      Termine:Lehrpersonen:
      Di. 12:45 - 14:15 in I-442Herr

      Inhalt:

      • Firm behavior in health care markets (physicians, hospitals, pharmaceuticals)
      • Demand for health care and health behavior
      • Treatment analysis (Diff-in-diff, IV, RD)
      • Limited Dependent Variables

      Literatur:

      • Wooldridge, Jeffrey M. (2016). Introductory Econometrics: A Modern Approach. Sechste Auflage. CengageLearning: Mason.
      • Frank A. Sloan, Chee-Ruey Hsieh (2017) Health Economics.
      • Jones et al. (2007). Applied Health Economics, Routledge.

      Bemerkungen:

      Having attended Data Analytics or Econometric Methods and Microeconomics is helpful.

    • Exercise Applied Health Economics (171362)

      Termine:Lehrpersonen:
      Mi. 14:30 - 16:00 in I-332Probst
    • Wirtschaftspolitische Beratung und Politikevaluation in Gesundheitsmärkten (171342)

      Termine:Lehrpersonen:
      Do. 14:30 - 16:00 in I-442Herr

      Inhalt:

      • Gründe für Marktversagen und Regulierung
      • Empirische Methoden der Politikevaluation
      • Regulierungsmaßnahmen und –reformen in Gesundheitsmärkten (Arzneimittelmarkt, Pflegeheimmarkt, Krankenhausmarkt, etc)
      • Digitalisierung von Gesundheitsmärkten

      Literatur:

      • Breyer, Zweifel, Kifmann (2012), Gesundheitsökonomik, 6. Auflage, Springer.
      • Simon, M. (2017): Das Gesundheitssystem in Deutschland: eine Einführung in Struktur und Funktionsweise, 6. Aufl., hogrefe.
    • Übung zu Wirtschaftspolitische Beratung und Politikevaluation in Gesundheitsmärkten (171361)

      Termine:Lehrpersonen:
      Mi. 09:15 - 10:45 (14-tägig) in II-013Lückemann

    Master Wirtschaftswissenschaft, PO 2018

    Area Health Economics

    • Seminar Gesundheitspolitik und -systemvergleich (375001)

      Termine:Lehrpersonen:
      BlockveranstaltungHerr, Lückemann, Zeidler

      Inhalt:

      • Internationaler Gesundheitssystemvergleich
      • Betrachtung der Gesundheitssysteme verschiedener westlicher Industriestaaten
      • Vergleich der Gesundheitspolitik in den verschiedenen Ländern
      • Grundzüge und Perspektiven einer europäischen Gesundheitspolitik.

      Literatur:

      Aktuelle wissenschaftliche Studien zu Gesundheitsökonomie und -politik.

      Bemerkungen:

      Bitte beachten Sie den Seminarsteckbrief und die Infos auf unserer Webseite. Termine sind im Stud.IP hinterlegt.

      Link:

      Seminar-Steckbrief

    • Bachelor- und Masterarbeitskolloquium in Gesundheitsökonomik (375013)

      Termine:Lehrpersonen:
      Blockveranstaltung (Gruppe 1)Herr
      Blockveranstaltung (Gruppe 2)Herr

      Inhalt:

      Präsentation und kritische Diskussion von Abschlussarbeitsprojekten in verschiedenen Phasen wie die Literarturrecherche, das Formulieren der Forschungsfrage, Aufbau und Struktur der Arbeit, Schwerpunkte der Analyse.

    • Datenanalyse mit Stata (375015)

      Termine:Lehrpersonen:
      Mo. 09:15 - 10:45 in I-233Quis

      Inhalt:

      Die Statistik-Software Stata ist ein in den Sozialwissenschaften weit verbreitetes Instrument zur Analyse empirischer Fragestellungen. Mit Stata können Datensätze bearbeitet, visualisiert und analysiert werden. Der Kurs soll Studierenden die Möglichkeit geben, das Programm und seine Befehlssyntax kennenzulernen und das Handwerkszeug vermitteln eigene ökonometrische Analysen durchzuführen. Der Kurs findet im its-Pool statt, sodass auch praktische Programmierübungen Teil des Kurses sind.

      Prüfungsleitung ist eine empirische Hausarbeit.

      Literatur:

      Einstiegs-Literatur:

      Kohler, U., Kreuter, F. (2016). Datenanalyse mit Stata: allgemeine Konzepte der Datenanalyse und ihre praktische Anwendung. Walter de Gruyter GmbH & Co KG.

      (Volltext digital über die TIB verfügbar)

      Vertiefende Literatur:

      Cameron, A. C., Trivedi, P. K. (2010). Microeconometrics using Stata. College Station, TX: Stata press.

      Mitchell, M. (2012). A Visual Guide to Stata Graphics, 3rd Edition. College Station, TX: Stata press.

      Bemerkungen:

      Die Statistik-Software Stata ist prinzipiell kostenpflichtig, jedoch ist sie in den PC-Pools verfügbar.

    • Kolloquium Gesundheit und Bevölkerung (375016)

      Termine:Lehrpersonen:
      Do. 11:00 - 12:30 in I-063Breitner, Grote, Herr, Puhani, Schröder, Graf von der Schulenburg, Thomsen, Wiedmann

      Inhalt:

      Im Kolloquium werden Forschungsprojekte im Rahmen des Forschungsschwerpunkts "Gesundheit und Bevölkerung" vorgestellt.

      Bemerkungen:

      Die Veranstaltung findet an acht Terminen (16.4, 7.5., 14.5., 4.6., 18.6., 30.6., 2.7., 16.7.) jeweils Do. 11:00 - 12:00 Uhr in I-063 statt.

    • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten am Institut für Gesundheitsökonomie (375018)

      Termine:Lehrpersonen:
      BlockveranstaltungQuis

    Mehrere Areas

    • Applied Health Economics (379021)

      Termine:Lehrpersonen:
      Di. 12:45 - 14:15 in I-442Herr

      Inhalt:

      • Firm behavior in health care markets (physicians, hospitals, pharmaceuticals)
      • Demand for health care and health behavior
      • Treatment analysis (Diff-in-diff, IV, RD)
      • Limited Dependent Variables

      Literatur:

      • Wooldridge, Jeffrey M. (2016). Introductory Econometrics: A Modern Approach. Sechste Auflage. CengageLearning: Mason.
      • Frank A. Sloan, Chee-Ruey Hsieh (2017) Health Economics.
      • Jones et al. (2007). Applied Health Economics, Routledge.

      Bemerkungen:

      Having attended Data Analytics or Econometric Methods and Microeconomics is helpful.

    • Exercise Applied Health Economics (375010)

      Termine:Lehrpersonen:
      Mi. 14:30 - 16:00 in I-332Probst
    • Wirtschaftspolitische Beratung und Politikevaluation in Gesundheitsmärkten (379022)

      Termine:Lehrpersonen:
      Do. 14:30 - 16:00 in I-442Herr

      Inhalt:

      • Gründe für Marktversagen und Regulierung
      • Empirische Methoden der Politikevaluation
      • Regulierungsmaßnahmen und –reformen in Gesundheitsmärkten (Arzneimittelmarkt, Pflegeheimmarkt, Krankenhausmarkt, etc)
      • Digitalisierung von Gesundheitsmärkten

      Literatur:

      • Breyer, Zweifel, Kifmann (2012), Gesundheitsökonomik, 6. Auflage, Springer.
      • Simon, M. (2017): Das Gesundheitssystem in Deutschland: eine Einführung in Struktur und Funktionsweise, 6. Aufl., hogrefe.
    • Übung zu Wirtschaftspolitische Beratung und Politikevaluation in Gesundheitsmärkten (379039)

      Termine:Lehrpersonen:
      Mi. 09:15 - 10:45 (14-tägig) in II-013Lückemann

    Master Wirtschaftswissenschaft, PO 2012

    Health Economics

    • Seminar Gesundheitspolitik und -systemvergleich (173440)

      Termine:Lehrpersonen:
      BlockveranstaltungHerr, Lückemann, Zeidler

      Inhalt:

      • Internationaler Gesundheitssystemvergleich
      • Betrachtung der Gesundheitssysteme verschiedener westlicher Industriestaaten
      • Vergleich der Gesundheitspolitik in den verschiedenen Ländern
      • Grundzüge und Perspektiven einer europäischen Gesundheitspolitik.

      Literatur:

      Aktuelle wissenschaftliche Studien zu Gesundheitsökonomie und -politik.

      Bemerkungen:

      Bitte beachten Sie den Seminarsteckbrief und die Infos auf unserer Webseite. Termine sind im Stud.IP hinterlegt.

      Link:

      Seminar-Steckbrief

    • Bachelor- und Masterarbeitskolloquium in Gesundheitsökonomik (173797)

      Termine:Lehrpersonen:
      Blockveranstaltung (Gruppe 1)Herr
      Blockveranstaltung (Gruppe 2)Herr

      Inhalt:

      Präsentation und kritische Diskussion von Abschlussarbeitsprojekten in verschiedenen Phasen wie die Literarturrecherche, das Formulieren der Forschungsfrage, Aufbau und Struktur der Arbeit, Schwerpunkte der Analyse.

    Forschungsveranstaltungen

    • Kolloquium Gesundheit und Bevölkerung (77788)

      Termine:Lehrpersonen:
      Do. 11:00 - 12:30 in I-063Breitner, Grote, Herr, Puhani, Schröder, Graf von der Schulenburg, Thomsen, Wiedmann

      Inhalt:

      Im Kolloquium werden Forschungsprojekte im Rahmen des Forschungsschwerpunkts "Gesundheit und Bevölkerung" vorgestellt.

      Bemerkungen:

      Die Veranstaltung findet an acht Terminen (16.4, 7.5., 14.5., 4.6., 18.6., 30.6., 2.7., 16.7.) jeweils Do. 11:00 - 12:00 Uhr in I-063 statt.

Alle Lehrveranstaltungen des Instituts

WEITERE INFORMATIONEN UND HINWEISE IM STUDIUM