LehreSeminareBachelor
Seminar Krankenversicherung und Gesundheitsökonomie (273016)

Seminar Krankenversicherung und Gesundheitsökonomie (273016)

SEMINAR-STECKBRIEF

Allgemeine Merkmale
TitelSeminar Krankenversicherung und Gesundheitsökonomie
Belegnummer(n) 273016
im SemesterSoSe 2019
Angebotsrhythmusnur SoSe
Rahmenthema (Inhalt)Regulierung und Institutionen in Gesundheitsmärkten, insb. Krankenversicherung, Gesundheitsverhalten, Angewandte Gesundheitsökonomik
Zielgruppe / Zuordnung

BSc WiWi PO 2017: Kompetenzbereiche BWL und VWL

Anzahl Plätze 10
SpracheVeranstaltung: deutsch, schriftliche Arbeit: Deutsch oder Englisch
Veranstaltungsortinternes Seminar
Praxispartner Nein
Veranstaltungs­rhythmusBlockveranstaltung
Anfertigung der Hausarbeitin der vorlesungsfreien Zeit
Anforderungen und Unterstützung
ZielsetzungLesen und diskutieren wissenschaftlicher Texte auf deutsch und englisch, Recherche und Strukturierung relevanter Literatur, wissenschaftliches Schreiben üben
Erforderliche Vorkenntnisse Kenntnisse der empirischen Wirtschaftsforschung, Englisch
Unterstützender Kurs zur Einführung in das Wissenschaftliche ArbeitenVerpflichtend [Näheres folgt auf der Webseite des Institut für Gesundheitsökonomie ab 01.04.2019]
Formale Vorgaben Leitfaden zur Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten [ Näheres folgt auf der Webseite des Institut für Gesundheitsökonomie ab 01.04.2019 ]
Allgemeine Literatur

Greiner, W., Graf von der Schulenburg, J.-M. (2013), Gesundheitsökonomik, 3. Auflage, Tübingen.

Simon, M. (2013): Das Gesundheitssystem in Deutschland : eine Einführung in Struktur und Funktionsweise, 4. Aufl., Bern.

Breyer, Zweifel, Kifmann (2013), Gesundheitsökonomik, 6. Auflage, Berlin, Heidelberg.

Basisliteratur zum Einstieg je ThemaJa
Methodik Literaturarbeiten
Eingesetzte Spezial-Softwarekeine
Empfohlene Textverarbeitungs­softwarekeine spezielle Empfehlung
Seitenumfang Hausarbeit 12-14
Gliederungs­besprechungen 1 bis max. 3
Leistungsan­forderungen / Bewertung inkl. Gewichtung Präsentation 25%, Hausarbeit 75%, Anwesenheitspflicht
Prüferin Prof. Dr. Annika Herr
Ansprechpartner N.N. und Prof. Dr. Annika Herr
Gruppenarbeit und Themenvergabe
GruppenarbeitNein
Gruppengröße-
Verfahren für die Zusammensetzung der Gruppen-
ThemenThemen werden ab 1.4. auf der Webseite veröffentlicht
Verfahren für Themenvergabe Präferenzbasiert
Art der VoranmeldungStud.IP
Zeitlicher Ablauf
Voranmeldung / Bewerbung1.4.-30.5. (aber maximal 10 Personen + 3 auf Warteliste, first come, first serve)
Vorbesprechung / Themenvorstellung / Kick-Off-Meeting Juni
ThemenzuweisungJuni (bei Themenvorstellung)
Verbindliche AnmeldungNach Themenzuweisung
Bearbeitungs­beginn SeminararbeitNach verbindlicher Anmeldung und Themenvergabe
Abgabe Seminararbeit1 Woche nach Präsentation
Abgabe Präsentation2 Tage vor Präsentation
Präsentations­veranstaltungEnde September