LehreSeminareMaster
Seminar Angewandte Gesundheitsökonomie und Wirkungsanalyse (375023)

Seminar-Steckbrief

Allgemeine Merkmale
Titel Seminar Angewandte Gesundheitsökonomie und Wirkungsanalyse
Belegnummer(n) 375023
im Semester SoSe 2022
Angebotsrhythmusnur SoSe
Rahmenthema (Inhalt)

Die Studierenden wählen einen Forschungsartikel aus der bereitgestellten Themenliste (Zuteilung erfolgt nach Präferenzen der Studierenden). Zu diesem Artikel bzw. Thema können sie wahlweise entweder einen Referentenbericht oder einen Forschungsvorschlag verfassen.

Die Ergebnisse (Referentenbericht oder Forschungsvorschlag) werden im Rahmen der Präsentationsveranstaltung präsentiert. Außerdem wird jedem Studierenden der Referentenbericht/ Forschungsvorschlag eines anderen Studierenden zugeteilt, den er/sie in Form eines Kurzreferats während der Präsentationsveranstaltung diskutiert.Das Feedback aus der Präsentationsveranstaltung kann anschließend in die Seminararbeit eingearbeitet werden.

Zielgruppe / Zuordnung

MSc WiWi PO 2012: Major Health Economics
MSc WiWi PO 2018: Area Health Economics

Anzahl Plätze Max. 20 (+ Warteliste)
Sprache

Veranstaltung: Deutsch/ Englisch

schriftliche Arbeit: Deutsch/ Englisch
Veranstaltungsortinternes Seminar
Praxispartner Nein
Veranstaltungs­rhythmus Blockveranstaltung
Anfertigung der Hausarbeit In der Vorlesungszeit
Anforderungen und Unterstützung
Zielsetzung Kritische Auseinandersetzung mit empirischen Studien/ Wirkungsanalysen aus dem Bereich der Gesundheits- und Entwicklungsökonomie & ggf. Erarbeitung einer eigenen Forschungsidee
Erforderliche Vorkenntnisse Kenntnisse der empirischen Wirtschaftsforschung und der Gesundheitsökonomie, mind. gute Englischkenntnisse
Unterstützender Kurs zur Einführung in das Wissenschaftliche Arbeiten Verpflichtend [weitere Informationen folgen]
Formale Vorgaben Leitfaden zur Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten
Allgemeine Literatur

Greiner, W., Graf von der Schulenburg, J.-M. (2013), Gesundheitsökonomik, 3. Auflage, Tübingen.

Breyer, Zweifel, Kifmann (2013), Gesundheitsökonomik, 6. Auflage, Berlin, Heidelberg.

Angrist, J. D., Pischke, J. S. (2009), Mostly harmless econometrics: An empiricist's companion, 1. Auflage, Princeton, New Jersey.
Basisliteratur zum Einstieg je ThemaNein
Methodik Literaturarbeiten
Eingesetzte Spezial-Software keine
Empfohlene Textverarbeitungs­software keine spezielle Empfehlung
Seitenumfang Hausarbeit 3-5 Seiten
Gliederungs­besprechungen Angebot eines Einzelgesprächs mit dem/der Betreuer/Betreuerin
Leistungsan­forderungen / Bewertung inkl. Gewichtung Anwesenheitspflicht, schriftlicher Teil 75% und Präsentation 25%
Prüfer Prof. Dr. Arndt Reichert
Ansprechpartner Prof. Dr. Arndt Reichert, Anne Simon
Gruppenarbeit und Themenvergabe
Gruppenarbeit Nein (allerdings wird eine Gruppen-Session angeboten, in der sich die Studierenden zu ihren Seminarpräsentationen/-arbeiten austauschen können)
Gruppengröße-
Verfahren für die Zusammensetzung der Gruppen-
Themen Themenliste mit den zur Auswahl stehenden Forschungsartikeln wird am 05.04.2022 in Stud.IP veröffentlicht
Verfahren für Themenvergabe Präferenzbasiert
Art der Voranmeldung Stud.IP
Zeitlicher Ablauf
Voranmeldung / Bewerbung 11.04.2022, 9:00 Uhr – 18.04.2021, 18:00 Uhr (maximal 20 Personen + 5 auf Warteliste; first come, first served)
Vorbesprechung / Themenvorstellung / Kick-Off-Meeting voraussichtlich 20.04.2022 16:00 - 17:30 Uhr
Themenzuweisungvoraussichtlich 19.04.2022
Verbindliche AnmeldungBis 26.04.2022
Bearbeitungs­beginn Seminararbeit Nach verbindlicher Anmeldung
Abgabe Präsentation + Zuteilung der Kurzreferate 27.05.2022 
Präsentations­veranstaltung voraussichtlich 03.06.2022

Abgabe Seminararbeit

17.06.2022